Direkt zum Inhalt

Pfingstcamp 2022

Nach drei langen Jahren MSC Abstinenz, konnten wir nun endlich wieder ein Feriencamp am Gelände der SG Eichenfeld in Freising ausrichten.

Mit insgesamt 25 Spielern haben unsere Trainer, Roman und Luca, drei intensive und lustige Tage verbracht. Durch verschiedene neue Trainingsformen und Übungsvarianten konnte u.a. die Technik, das Spielverständnis, wie auch das Gefühl für den Raum verbessert werden.

Bei 28 Grad trainierten wir vormittags zwei Stunden. Nach dieser anstrengenden Einheit hatten sich die Spieler jeweils eine lange und erholsame Mittagspause verdient um ihre Batterien wieder aufzuladen. Nachmittags gaben die Spieler und Spielerinnen bei verschiedensten Turnierformen wieder Vollgas.

Das Camp bei der SG Eichenfeld war wie immer ein voller Erfolg und sowohl die Spieler wie auch die Trainer hatten drei wundervolle und anstrengende Tage.

Wir freuen uns auf das nächste Camp in Eichenfeld.