Direkt zum Inhalt
Spieler hält Ball in der Hand - auf dem Ball steht MSC

MSC Interview

In diesem neuen Format stellen wir euch unsere MSC-Familie vor - beginnend bei einigen unser Förderkader-Spieler. Heute stellen wir euch den Kapitän des FC Puchheim, Marcel Richter vor. Marcel ist 12 Jahre alt und nun schon seit 4 Jahren bei uns im Förderkader. Aktuell spielt er im Offensiven Mittelfeld beim FC Puchheim.

 

Marcel, wie bist du zum MunichSoccerCamp gekommen?
Ich habe Roman bei einem Turnier am Feldrand gesehen und ihn direkt nach einem Autogramm gefragt - dort lud er mich spontan zu einem Training ein.
 

Wie unterscheidet sich das MSC-Fördertraining zum normalen Vereinstraining?
Das Training und der gesamte Aufbau sind viel professioneller organisiert und es gibt von Woche zu Woche neue und spannende Übungen. Das Niveau ist sehr hoch und der Spaß kommt natürlich nie zu kurz. Wir arbeiten von Minute eins an, mit dem Ball und trainieren sehr viele Spielsituationen, wie beispielsweise Über-/Unterzahl Situationen. Wir bekommen exklusive Einblicke in professionelle Trainingseinheiten und trainieren Lösungsansätze, die wir so 1:1 im Spiel umsetzen können. Diese Spielzüge sind auf höchstem Niveau und diese Erfahrung können nur Ex-Profis so gezielt vermitteln.
 

Inwiefern hat sich das Training bei MSC, positiv auf deine spielerische Entwicklung ausgewirkt?
Dadurch, dass wir von Minute eins an mit dem Ball trainieren und jegliche Übungen mit Ball ist, haben sich meine technischen Fähigkeiten extrem verbessert, vor allem da die Trainer auf jedes kleinste Detail Acht geben und sie uns so verbessern.
 

Welche spielerischen Fähigkeiten willst du dank MSC noch weiterhin verbessern?
Gerne würde ich mich konstant weiterhin am Ball verbessern, ebenso will ich schneller die richtigen Entscheidungen im Spiel treffen - dank MSC verbessere ich mich von Woche zu Woche. Das Fördertraining stellt mein Highlight der Woche dar.

Spieler abonnieren