Direkt zum Inhalt
Zwei junge Spieler stehen mit dem Rücken zum Betrachter, einer trägt ein weißes Trikot der andere ein Bayerntrikot, welches Weiß orange ist - im Hintergrund sind Minitore und verschiedene Hütchen zu sehen

Corona Update - Stand Juni 2021

Die neuesten Maßnahmen der Bayrischen Staatsregierung sehen vor, dass bei einem Inzidenzwert bis 50, Sport ohne Personenbeschränkungen und mit Kontakt wieder erlaubt sind.

Das bedeutet für uns natürlich, dass endlich wieder unser Förderkadertraining stattfinden kann. Wir werden, mittwochs und freitags, zu unseren gewohnten Zeiten trainieren. Es Wir freuen uns schon sehr mit den Jungs wieder 2 vs. 2, 3 vs. 3 oder andere Spielformen zu trainieren. Lang genug haben sowohl die Spieler, wie auch die Trainer darauf gewartet normales Training durchführen zu können, d.h. jetzt für uns Trainer und die Spieler, voll angreifen und Vollgas geben. 

Falls auch ihr Lust habt euer Kind über sein Vereinstraining extra zu fördern, meldet euch gerne bei uns (info@munichsoccercamp.de) und wir laden euch gerne zu einem Probetraining ein. 

Corona Update

Corona Update - Stand April 2021

Neue Corona-Regeln für Bayern: Auf das müssen wir uns einstellen.

Durch die steigenden Inzidenzzahlen in den letzen Wochen, hat das Bayrische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege neue Maßnahmen ins Leben gerufen, die zur Eindämmung des COVID-19 Viruses beitragen sollen. Diese Maßnahmen betreffen natürlich nicht nur das öffentliche Leben, sondern auch die Sportplätze in Bayern. Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/.

Die aktuelle Inzidenz in der Stadt München liegt bei 161,3 d.h. laut dem neuen Maßnahmenplan ist Sport nur noch Kontaktfreier Individualsport erlaubt. Für uns heißt dies, dass aktuell kein Training stattfinden kann. Jedoch bieten wir passende Alternativen am um, im Rahmen der Maßnahmen Training zu ermöglichen.

Stand: 12.04.2021

Corona abonnieren